Hanseatischer Polo Club

Links

Argentinisches Polopony

Argentinisches Polopony

Entstanden aus einer Kreuzung von Criollo und Vollblut mit immer stärkerem Vollblutanteil. Seit 1984 wird das argentinische Polopony durch den „Argentinischen Polopferde Züchter Verband“ (AACCP) mit mittlerweile über 7.700 eingetragenen Züchtern registriert und zielgerichtet verbessert.

Ball

Ball

Der Ball wurde früher aus Bambuswurzel gepresst. Heute gibt es Holz- und Kunststoffbälle, die ca. 130 g wiegen und etwa 7-8 cm Durchmesser haben.

Criollo

Criollo

Diese südamerikanische Warmblutrasse mit hauptsächlicher Verbreitung in Argentinien, Chile, Brasilien und Peru, entstand aus den Nachfahren der 1535 durch Do Pedro de Mendoza aus Andalusien eingeführte Pferde.

Die Nummer 1

Die Nummer 1

Sie bildet als vorderste, offensivste Position die direkte Verbindung vom Team zum gegnerischen Tor.